Sanierungen von Brettschichtholz

Seit 2009 weden von unserer Firma Sanierungen von Brettschichtholz durchgeführt.
Durch die Sanierung sollen die in ihrer statischen Funktion durch Schadenseinwirkung gestörten Holzbauteile wieder so hergestellt werden, daß sie ihre ursprünglichen Aufgaben erfüllen können. Je früher solche geeigneten Maßnahmen ergriffen werden, umso aussichtsreicher und wirtschaftlicher kann eine Sanierung erfolgen.

Bei statisch relevanten Sanierungen ist generell eine Zusammenarbeit mit einem Fachbetrieb der im Besitz einer Leimgenehmigung ist, bzw. Brettschichtholz gemäß ÖNORM EN 386 oder EN 14080 produziert, erforderlich.

Die Sanierungsarbeiten werden ausnahmslos mit den Normen entsprechenden Verfahren und Materialien durchgeführt.
Eignungsnachweise für die verwendeten Klebstoffe und des ausführenden Fachpersonals sind vorhanden.